Der Singbus der Deutschen Chorjugend

gastierte am 23. Oktober 2021

auf Einladung der Kreisjugend-Referentin Astrid Griese und der Kreisjugend-Chorleiterin Stephanie Sondermann im Kreis Olpe.

 

 

Am JAC Kino in Attendorn wurde interessierte Kindern und Jugendlichen mit einem Gesangsworkshop und interaktiven Stationen das Singen im Chor näher gebracht. 

Der Bus tourt mit seiner eingebauten Bühne und interaktiven Stationen durch die Bundesrepublik und zeigt den Kindern spielerisch, wie die Stimme entsteht, wie man mit ihr arbeiten kann oder einfach zu anderen Melodien singen kann. Höhepunkt war ein gemeinsamer Gesangs-Workshop mit Stephanie Sondermann. Das Ergebnis des Workshops wurde den Gästen im Abschlusskonzert auf der Singbus-Bühne präsentiert. Die "Jungen Helden Repetal" unterstützten die Aktion "Zusammen singen wir stärker".

  
 

Eigentlich sollte der Singbus der Deutschen Chorjugend seine Tour schon im Frühjahr 2020 starten, doch durch die Corona-Pandemie und die erforderliche Ausarbeitung umfangreicher Hygienekonzepte für alle Veranstaltungsorte musste der Start immer wieder verschoben werden.

Im Mai 2021 konnte die Tour dann endlich starten. 

 

 


Alle teilnehmenden Kinder und die Verantwortlichen erhielten
am Eingang einen Button mit ihren Vornamen.

  
 

 

Den Start der Veranstaltung bildete ein Gesangsworkshop mit 25 Kinder im Alter von vier bis 15 Jahren unter der Leitung unserer Kreisjugend-Chorleiterin Stephanie Sondermann, die die teilnehmenden Kinder schnell für den Gesang in einem Kinderchor begeisterte.

 

 

 
v.l.: Regina van Dinther, Steffen Keller, Alina Gehlen

 

Nach der Begrüßung durch die Kreisjugend-Referentin Astrid Griese bedankte sich Sängerkreisvorsitzender Steffen Keller bei allen Verantwortlichen für die Durchführung dieser Aktion. Ein besonderer Dank galt der Kreisjugend- Chorleiterin und der -Referentin, dem Singbus-Team und dem zweiten stellv. Bürgermeister der Hansestadt Attendorn, Ulrich Selter, sowie dem JAC-Team für die Bereitstellung des Platzes und das Catering. Anschließend gab er das Mikrofon an die Präsidentin des ChorVerbandes NRW e.V., Regina van Dinther weiter.

 


2. stv. Bürgermeister Ulrich Selter, Steffen Keller

Die Präsidentin des CVNRW dankte allen anwesenden Kindern, die zum Singbus gekommen waren und hoffte, dass durch diese Aktion viel mehr Kinder der Chormusik nähergebracht werden können. Ulrich Selter erzählte mir einer kleinen Geschichte über die Erfahrungen blinder Menschen, die einen Zoo besucht hatten, wie wichtig das Zusammenfassen vieler einzelner Erfahrungen für das Zusammenarbeiten in allen Bereichen aber vor allem in unseren Chören sei. 

Alina Gehlen begleitete die Kinder durch die Sing- und Kling-Ausstellung.

Am Stimm-Modell konnten die Kinder erfahren, wie die Stimme funktioniert.

In der SingDusche, in der der Duschkopf zum Mikrofon wird, heißt es rein in die Dusche, raus in den Chor. Vom "Seifen-Tablett" werden Melodien ausgesucht und schon kann es losgehen.

Am Rhytmus-Roulette können alle ihrer Kreativität freien Lauf lassen und einmal frei komponieren.

Abschlusskonzert

Stimmen zum Singbus:
Hallo,
was war das heute für eine tolle und sehr gelungene Veranstaltung!
Dafür möchte ich dir und allen, die in unterschiedlichen Funktionen beteiligt waren, ein von Herzen kommendes, dickes Kompliment aussprechen und euch allen für euer ambitioniertes Engagement aufrichtig danken!
Den Kindern konnte man die große Freude über ihre Lieder förmlich anmerken. Ihr frohes und glückliches Mitmachen in ihren Auftritten ist für euch der beste Lohn in eurer fleißigen Arbeit und für euch die schönste Bestätigung eurer ehrenamtlichen Arbeit!
Den Applaus und die allseits ausgesprochene Anerkennung habt ihr absolut verdient!


v.l.: Alina Gehlen, Stephanie Sondermann, Günter Stock, Susanne Läge, Steffen Keller, Regina van Dinther, Astrid Griese, Christine Hullermann


 

Am 25.03.2020 wurde das "Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht" im Bundesgesetzblatt verkündet, welches für Vereine zum einen Rechtssicherheit im Vorstand herstellt und zum anderen bemerkenswerte Erleichterungen bei der Teilnahme an Mitgliederversammlungen und ihrer Durchführung vorsieht.

  • Unter anderem wurde durch das Gesetz eine verlängerte Amtszeit im Vorstand möglich, die nach dem Ablauf der Amtszeit ein Verbleiben im Amt bis zur Abberufung bzw. bis zur Bestellung eines Nachfolgers im Amt gilt.
  • Ebenso wurden virtuelle Mitgliederversammlungen zulässig, auch wenn diese nicht durch die Satzung abgedeckt sind.

Das Gesetz ist nach den z.Zt. geltenden Bestimmungen bis zum 31.12.2021 anwendbar.

In den Jahren 2020 und 2021 sind in den Vereinen unseres Sängerkreises zu großen Teilen die jährlichen Mitgliederversammlungen aufgrund der Corona-Schutzverordnungen des Landes NRW abgesagt bzw. nicht einberufen worden. Eine Durchführung bis zum Ende diesen Jahres ist in vielen Fällen nicht möglich.

Wie sollen Vereine verfahren, deren Mitgliederversammlungen bisher nicht stattgefunden haben?

Bei den neuen Mitgliederversammlungen sind die ausgefallenen Mitgliederversammlungen mit abzuarbeiten.

Das heißt:

  • Für jede ausgefallene und die aktuelle Mitgliederversammlung sind je ein Jahresbericht und jeweils ein Kassenbericht vorzutragen/vorzustellen.
  • Jeweils im Anschluss ist der Vorstand durch die Mitgliederversammlung zu entlasten

So kann es also vorkommen, dass bei einer Mitgliederversammlung im Jahr 2022 über bis zu jeweils 3 Jahresberichte, Kassenberichte und Entlastungen des Vorstandes abgestimmt werden muss.

Aktuelle Verordnungen zu Corona wie die Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen (CoronaSchVO) und die Anlage "Hygiene- und Infektionsstandards" zur CoronaSchVo NRW können über den Link "Wir in NRW DAS LANDESPORTAL" tagesaktuell abgerufen werden.

Aktuelle Informationen des Kreises Olpe sind unter dem Link Corona-Virus - Alle Infos auf einen Blick tagesaktuell einzusehen.

Mit Erlass der CoronaSchVO NRW vom 30.10.2020 sind ab 02.11.2020 alle analogen Chorproben in Laienchören nicht mehr zulässig!

Diese Informationen sollen unsere Verantwortlichen in den Chören bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Es sollte aber auch weiterhin das Ziel im Auge behalten werden, soziale Kontakte zu minimieren.

Bleiben Sie gesund!


 

Zur Eindämmung der Verbreitung des CORONAVIRUS wurden folgende Veranstaltungen abgesagt:

Der Großteil dieser Veranstaltungen wird neu terminiert.

14.03.2020 Kreissängertag und Kreissängerjugendtag in der Schützenhalle Langenei
14.03.2020

18.30 Uhr: Kommers & Festabend „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ mit zentraler Sängerehrung der Stadt Drolshagen im St.-Clemens-Haus Drolshagen

15.03.2020

Gemeinschaftsehrung der Stadt Olpe im Foyer des Städt. Gymnasiums Olpe

15.03.2020

Jubiläumskonzert „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ mit den Mainzer Hofsängern, St.-Clemens Haus Drolshagen (Neuer Termin: 14.03.2021)

15.03.2020

SÄNGERJUGENDTAG 2020, Sängerjugend im CVNRW e.V.,
Tagungsstätte Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte

24.+25.04.2020

19:00 Uhr BIGGEsängerfest (10 Jahre BIGGEsang)
Dorfgemeinschaftshalle Dahl, gemischte Stimmen BIGGEsang

08. + 09.05.2020

Chorfest der Chorgemeinschaft Wenden "Eine Reise um die Welt"
DGH Hünsborn - Ausrichter: Frauenchor "First Ladies" Hünsborn

06.06.2020

Möllmicker Sommer
Möllmicker Chöre "Einigkeit" 1909 e.V.

06. + 07.06.2020

Leistungssingen Stufen 1-3, CVNRW, Bergheim Quadrath

23.08.2020

23. Waldkonzert
MGV Schönau-Altenwenden

28.-30.08.2020

Jubiläums-Sängerfest „100 Jahre MGV 'Harmonie' Berlinghausen“ (Freitag Zentrale Sängerehrung der Drolshagener Chorjugend) im Festzelt auf dem Schützenplatz in Berlinghausen

04.+05.09.2020

Festkommers 25 Jahre Frauenchor "Nova Cantica" Möllmicke

04.+05.09.2020

Chorfest der Chorgemeinschaft Olpe-Land
Schützenhalle Altenkleusheim, Just Voices Altenkleusheim

05.+06.09.2020

145 Jahre Männerchor "Sangeslust" Hünsborn,
Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn

26.+27.09.2020

Leistungssingen Stufen 1-3, CVNRW, Bergheim Quadrath

26.09.2020

Alternativer Wettstreit, Schützenhalle Schönholthausen, Junger Chor Schönholthausen-Ostentrop

27.09.2020

Kinder- und Jugendchorfestival des Sängerkreises Bigge-Lenne, St. Clemenshaus Drolshagen, ChorLibris

04.10.2020

50 Jahre Ottfinger Chöre - Frauenchor - gegr. 1970, Turnhalle Ottfingen

 23.10.2020  Seniorennachmittag der Gemeinde Wenden
(First Ladies Hünsborn)
24.+25.10.2020 Konzert mit SONAT-VOX
MGV Elben und befreundete Chöre
14.11.2020 Frauenchor SPEZIAL - Dozent: Michael Reif
10:00 - 13:00 Uhr, Westfalia-Treff, Biekegang 8, Attendorn-Ennest
12.12.20 Konzert mit den Regensburger Domspatzen
Frauenchor "St. Barbara" Neger, St. Marien Olpe

 _

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Online-Bestandserfassung des CVNRW

Wie vom Beirat beschlossen und in den Vorjahren bereits gehandhabt, wird die Bestandserfassung auch in 2021 wieder mit den „personenbezogenen Daten" erfolgen und zwar im Zeitraum 01.01. bis 30.04.2021.

Mit dem Stichtag 30.04.2021 muss die Datenerfassung abgeschlossen werden, da auch der Deutsche Chorverband inzwischen den Abschluss per Stichtag beschlossen hat!

Der Sängerkreisvorstand bittet die Verantwortlichen für die Bestandserfassung die Online-Meldung zeitnah abzuschließen

Vorab herzlichen Dank für die Unterstützung!

  • Bestandserfassung:
    Homepage des CVNRW 
    LOGIN KREIS/CHOR auswählen; oder über diesen Link.
    Als Benutzer die Mitgliedsnummer des Chores eingeben und als Passwort das von der Geschäftsstelle vergebene Passwort.
    Anschließend den Button Start wählen. Nach Korrektur der Angaben zum Verein/Chor usw. jeweils Bestätigung der Angaben durch Weiter
  • Bevor Sie den internen Bereich verlassen oder nach einem neuen Login können Sie weitere Angaben zu ihrem Chor einpflegen oder nur im internen Bereich angebotene Downloads abrufen
    • Kontaktdaten
      Nach Befüllen dieses Menüpunktes werden die Kontaktdaten auf der Homepage unter Chöre hinter Ihrem Chornamen als Info-Button angezeigt. Sollten Sie einmal Ihr Passwort für den internen Bereich vergessen haben, wird eine Mail an die darin angegebene Mail-Adresse verschickt (Die Briefpost muss also nicht erst abgewartet werden) Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass ihr Chorname auch hier richtig eingetragen ist. 
    • Chor Vita  
    • Chor Bild ändern 
    • Termine
      Hier besteht die Möglichkeit, eigene Termine auf die Homepage des CV NRW zu bringen·
    • Downloads 
    • Start
  • Änderungen in den Vorständen, Chorleitungen, Anschriften usw. können ganzjährig geändert werden. 
  • Änderungen der Chornamen sind über die Geschäftsstelle des CVNRW zu beantragen.

 

Ehrungsbestimmungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.